· 

Würziger Balkan Burger mit Paprika Relish

Würzig, pikant, lecker: Burger mit Cevapcicis

Früher (vor ca. 30 Jahren) sind wir in nahezu jedem Sommer an die kroatische Adria gefahren. Neben dem kristallklaren Meer galt die größte Vorfreude den Cevapcicis. 

Deswegen schmecken Cevapcicis für mich bis heute nach Urlaub und ich habe mir überlegt, wie sich die würzigen Röllchen in einen leckeren Burger packen lassen. Das kam dabei heraus, probier's mal aus:

Balkan Burger mit Cevapcici und Paprika Relish

Das brauchst du dafür:

  • Brioche Burger Buns
  • 3 Cevapvici Röllchen pro Burger
  • eingelegte Pfefferonen
  • Creme fraiche (15 g pro Burger)
  • Paprika Relish (15 g pro Burger)

Ich kaufe die Cevapcicis immer an der Frischetheke. Wer die Röllchen selber zubereiten mag, der findet hier ein gutes Rezept: Cevapcici selber machen

 

Und so einfach geht's:

  • Cevapcici Röllchen auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten
  • Pfefferonen ebenfalls für ca. 2 Minuten mit auf den Grill oder in die Pfanne legen 
  • Schnittflächen des Burger Buns in einer heißen Pfanne oder auf dem Grill anrösten 
  • Die untere Hälfte des Buns mit Creme Fraiche und dem Paprika Relish bestreichen
  • Cevapcicis und die Pfefferonen auf das Relish legen
  • Deckel drauf und fertig ist dein leckerer Balkan Burger!

Die Pommes lassen sich für 1-2 Personen auch schnell und einfach in einer Pfanne zubereiten.

Pommes in der Pfanne zubereiten:

Lass eine große Bratpfanne ordentlich heiß werden. Gib einen Esslöffel Sonnenblumenöl hinzu und bedecke den Boden mit den tiefgefrorenen Pommes. Die Pommes kannst du nun unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze knusprig-braun anbraten (ca. 8 Minuten). 

 

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Rezept! 

 

Deine Kerstin