· 

Deftiger Frühstücksburger mit Gurken Relish

Burger zum Frühstück?

Wir finden, Burger gehen immer. Zum Frühstück haben wir uns dann allerdings doch auf ein feines Rührei statt klassischem Burger-Patty geeinigt...:)

 

So geht's: 

Frühstücks Burger mit Rührei, Speck und Gurken Relish

Pro Brötchen brauchst Du dafür:

  • ein Ei
  • eine Scheibe Speck
  • ein Toastbrötchen
  • Butter
  • etwas Milch
  • Salz
  • Pikantes Gurken Relish
  • nach Geschmack: Tomaten oder anderes frisches Gemüse

Und so geht's:

  • Das Ei mit etwas Milch und einer Prise Salz verquirlen. Eine Pfanne bei mittlerer Stufe vorheizen, Butter schmelzen lassen und das Ei goldbraun anbraten.
  • Speck ebenfalls in der Pfanne knusprig anbraten.
  • Nochmals etwas Butter (bei mittlerer Hitze) schmelzen lassen und die Schnittflächen der Toastbrötchen in der Butter leicht erwärmen / anrösten.
  • Nun wird gestapelt: Brötchenhälfte, Speck, Ei, Gurkenrelish, Gemüse, Deckel 

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserem Frühstücksburger und einen Guten Appetit! 

 

Liebe Grüße, Kerstin